Erstellen Sie ein Foto von Ihrer Familie, und zeigen Sie, dass Sie für den Frieden stehen.

Wir als Mittelstandsinitiative sprechen für den Frieden. Keine Waffen in Kriegsgebiete!

Sie können Teil unserer Friedensaktion werden, in dem Sie uns ein Fotomotiv zukommen lassen, welches wir verwenden dürfen. Ihr Foto darf durchaus einen ernsten Eindruck vermitteln (bitte keine Partyfotos). Es geht um eine ernste Sache: Krieg

Bitte beachten Sie: Wenn Sie uns ein Foto-Motiv übermitteln, muss dieses frei von Rechten Dritter sein. Das bedeutet, Sie allein können darüber entscheiden, dass dieses Bild auch durch uns, der Mittelstandsinititative Brandenburg verwendet werden darf!

Wir verwenden Ihr Bildmotiv innerhalb unserer (dieser) Webseite, sowie auch in Filmclips zur bildlichen Begleitung von Musik. Ihr Fotomotiv wird dabei neben weiteren Bildern /Fotos erscheinen. Es dient dem Zweck, für den Frieden in Europa zu werben. Sie können jederzeit die Verwendung widerrufen. In diesem Fall benötigen wir etwa 3 Arbeitstage, um Ihr Bild aus der Webseite und erstellten Filmen zu entfernen.

Jetzt Bildmotiv übermitteln

Sie müssen uns Ihren Namen mitteilen, da Sie unsauch das Recht der Verbreitung Ihres Foto-Motivs übermitteln. Dies muss rechtskonform sein.
Bitte geben Sie eine korrekte eMail-Adresse an
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Du bist Musiker..

und hast einen Titel komponiert, der für den Frieden spricht?
Du kannst dir vorstellen, dass deine Musik Teil unserer Friedensaktion wird?
Trete gerne mit uns in Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Schauen Sie sich bisherige Fotos und den ersten Film unserer Friedensaktion an.


Jetzt ansehen...

 

Newsletter - Anmeldung

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Auszug aus unseren Akteuren und Fürsprechern:

Thomas Knott (Autohaus Knott), Matthias Schulze (Autohaus Schulze), Olaf Schöpe (Präsident DEHOGA Brandenburg), Dirk Meier (Spreewaldresort), Katja Schlodder (Schlodder Gastronomie GbR), André Malarczuk (dprint), Martin Adamscheck (hampelkotzur), Leif Scharroba (hyperworx), Anett Bölke (Plan B-CB), Kai Bönke (HolzPool Lausitz), Klaus-Dieter Stellmacher, Ralf Schnapke (Diamant GmbH), André Schreck (Code 911), Denise Höhne Koch (Physiotherapie), Jens Rienow (H&R Werbetechnik), Jens Hellmann (Hellmann Tiefbau), Peter Franke (Hotel zum Stern Werben), Sven Minetzke (LKW-Teile24 GmbH), Kathrin Knothe (NEGUS), Mathias Schneller (ASSTRANS GmbH), Reiner Naumburger (Planungsbüro Manau), Nick Liebegall (Stuckateur), Jörg Striemann (Tief und Straßenbau), Volker Eckstorff (Ströbitzer Waschpark), Michael Rosenberger (Rosenberger Montagen), Torsten-Frank Noack (Gth-beton Gmbh & Co. KG), Günter Knothe (Hämatologische/Onkologische Praxis mit Tagesklinik in Cottbus), Ronald Krüger (Naturheilpraxis Insula), Thomas Merker (Auto Merker), Jürgen Wirth (Zahnarzt), Maik Krannig (Rad & Reifen Maik Krannig), Jean-Paul Hinz (Addmedia), Frank Jannack (Inseja), Detlef Richter (RK-Cool Gmbh), Tino Kamenz (MLP), Thomas Bauch (Sanitätshaus Bauch), Sigurd Höntsch (Immobilien Ruhland), Roman Meier (LWGA Cottbus GmbH), Sigurd Richter (Finanzplanung), Dr. Matthias Hoffmann (Ärztlicher Psychotherapeut), Volker Meinhardt (Postbank Immobilien), Marika Berger (Kindertanzakademie), Ingo Koßmagk (Infrarot Vertrieb), Karsten Reimann (Ingenieurbüro), Frank Noack (Spezialtiefbau) ... das war noch längst nicht alles... sehen Sie hier alle Fürsprecher...